TRADITION

Landwirtschaft mit Tradition.
Seit vielen Generationen leben wir, die Familie Graf, von der Landwirtschaft.

Seit Anfang 1900Pfefferminz, Tabak und Ackerbau, sowie Gemüse (hauptsächlich Eigenbedarf)
Ca. 1945zusätzlich Viehwirtschaft mit Zucht- und Milchviehhaltung
1960Ausweitung des Tabakanbaus und (Wasch-)Karottenanbau für Händler
1970Investition in großen Tabakschuppen auf dem Auländer
1971  Lieferung von Speisekartoffeln an Kunden in umliegenden Dörfern und Händler
Ca. 1980„Gründung“ Verkaufsstand in Edesheim: Verkauf von Gemüse und Kartoffeln
Bau der ersten landwirtschaftliche Halle auf dem Auländer neben Tabakschuppen
1982Aussiedlung auf den Auländer und Gründung Auländerhof
1985  Viehwirtschaft wurde komplett aufgegeben, der Schwerpunkt wurde auf
Gemüse- und Ackerbau gelegt
Seit 1995Vielfältiges Produktsortiment, Schwerpunkt: Kohlarten